Hundeviecher

Heute morgen saß ich an „meiner“ einsamen Bucht und sah hinaus auf ein silbrig überglänztes türkis und blau gestreiftes Meer. Das Silber stammte von den Wolken, die sich in dem nur leicht bewegten Blau spiegelten. Wie schön! dachte ich und wollte es festhalten. Doch da kam ein leichtes Windchen auf – und schon wars ein anderes Bild. Fasziniert betrachtete ich die aufscheinenden und verfallenden Muster aus gegenläufigen Rillen und Riffeln auf der Oberfläche des Meeres.

So viel Schönheit lag im Augenblick. Bleib! rief ich mir zu. Schau um dich! Nimm wahr! Genieße!

Mein Hund  lag im Schatten eines überhängenden Astes neben mir. Nein, heute werde ich keine neuen Bilder legen, sondern euch Hunde ehren, versprach ich ihm.

Gestatten: wir stellen uns vor!

Hund

Das Leben, Hunde

Das Leben kann leicht sein, Detail

Fliegen lernen, Hunde

Fliegen lernen, Detail

maskierter Hund

Der fliegende Teppich, Detail

Fruehling in der Stadt, Hund

Frühling in der Stadt, Detail

Sie sonnen sich, Hunde

Sie sonnen sich, Detail

Symposion, Hunde

Symposion, Detail

Am Beginn, Hund

Am Beginn, Detail

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Leben, Tiere abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hundeviecher

  1. ingrid schreibt:

    Merlin hat sich in einem deiner Bilder wiedererkannt und schickt ein anerkennendes WAU

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s