In der U-Bahn (tägliches Zeichnen)

Ich bin für ein paar Tage in Athen. Auf der Rückfahrt von einem Ausstellungs-Besuch (darüber werde ich gesondert berichten) skizzierte ich einige der Mitreisenden in der U-Bahn. Wie zu sehen ist, tragen viele Masken, denn die Maskenpflicht gilt weiterhin in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Ansagerin weist die Reisenden dreisprachig (darunter auch deutsch!) darauf hin.

Aber durchaus nicht alle Mitreisenden kümmern sich drum. Darüber regt sich niemand auf. Es ist hier kein Thema. Jeder tut, was er für richtig hält. Für mich als Zeichnende ist es natürlich besser, die Menschen zeigen ihr Gesicht.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Zeichnung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu In der U-Bahn (tägliches Zeichnen)

  1. kopfundgestalt schreibt:

    „Jeder so wie er mag“ heisst es in einer Waldschenke.
    Gilt das dann für alles?!

    Gefällt mir

  2. Lopadistory schreibt:

    Ha, mir kam vor, sie haben die Ansage allein wegen uns jede Minute auf Deutsch wiederholt. Mir ist aufgefallen, dass viele Fahrgäste keine Maske tragen. 50/50 kam mir vor. Unser Dieb war ebenfalls maskenlos. Liebe Grüße und eine gute Zeit in dieser pulsierenden Metropole.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..