Dora zum DrittenVierten: Redestein

Dora findet meinen neuen Stein Klasse. „Es ist ein Redestein“, erkläre ich ihr. „Wer ihn in der Hand hält, darf reden. Die anderen müssen solange zuhören. Wenn der Steinehalter zuende geredet hat, gibt er den Stein weiter an jemanden, der nun reden will undsoweiter.“

Seither will sie den Stein überhaupt nicht mehr aus der Hand lassen. Und ich kann ihr nicht sagen, dass ich ihn auch mal haben möchte. Denn solange ich ihn nicht habe, muss ich schweigen. Schließlich kann ich die Regel nicht brechen, die ich eben gerade aufgestellt habe, um mehr Ordnung in unsere Unterhaltungen zu bringen.

Ich schaue mir also Doras Kunststücke schweigend an, bis…. ja, bis sie „Hilfe“ schreit. Der Stein ist zwar immer noch in ihrer Hand, aber sie liegt jetzt drunter und zappelt. „Nimm den verflixten Stein runter!“ schreit sie. Und das tue ich dann auch.

„So“, sage ich und grinse. „Nun rede ich, solange ich will, und du musst den Mund halten.“

Dann aber sage ich nichts mehr, sondern freue mich nur noch, diesen merkwürdig-schönen Stein in der Hand zu halten.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Collage, Dora, Erziehung, Katastrophe, Leben, Meine Kunst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Dora zum DrittenVierten: Redestein

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Ein „Redestein“ , welch tolle Idee!😊

    Gefällt 2 Personen

  2. wildgans schreibt:

    Vielleicht ist alles gesagt!?
    Gruß von Sonja

    Gefällt 2 Personen

  3. kopfundgestalt schreibt:

    Steine lügen nicht…

    Gefällt 2 Personen

  4. *lach*, nun bist Du an der Reihe, liebe Gerda 🙂
    Ein toller Stein, den würde ich auch nicht mehr aus der Hand geben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.