Dora ist versöhnt: Ende gut

Das möchte Dora euch allen grad noch mitteilen (ihr heutiges Geschenk): „Verzagt nie, denkt nie, das wars jetzt. Versucht es ruhig noch einmal. Ende gut, alles gut“.

Was ist passiert? O, nichts besonderes. Nur dass Dora doch noch ihren Flug mit dem Drachen bekommen hat. Denn als wir in die Stadt fuhren – es dämmerte schon sehr und regnete leicht -, hielt ich an einem Müllcontainer, um Abfälle zu entsorgen. Wie ich mich umdrehe, sehe ich Dora durch die Luft sausen und sich an einen Drachen hängen. Den hatte ein Papa, der den Kummer seines Sohnes nicht mit ansehen konnte, dass es mit dem Drachensteigen nicht geklappt hatte, nun doch noch – Regen hin, Nacht her  – in die Luft gebracht. Also der Papa hat den Drachen, nicht den Sohn in die Luft gebracht.

Du siehst nichts? Zu weit weg? Nun, in diesem Falle kann ich helfen: Zoom!!

Bravo, Dora!  Ich werde mir deinen Spruch merken. Wie war der doch gleich? Ach ja:  „Ende gut, alles gut.“ Na, dann Gute Nacht und angenehme Träume!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Dora, Erziehung, Feiern, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Dora ist versöhnt: Ende gut

  1. wildgans schreibt:

    Ja, gute Nacht. Beim Abendessen hatten wir dank deines Artikels über die Griechen in der ukrainischen Stadt etwas zu reden. Vorher wussten wir nichts davon – und sowieso: was wir alles nicht wissen…

    Gefällt 1 Person

  2. Friedrich schreibt:

    Verfolge all Deine Beobachtungen und Informationen aus Griechenland-Perspektive ebenfalls mit großem Interesse, danke auch dafür. Im Übrigen: das Geschenk erfreut mich sehr – und es stimmt schon, man muß aufpassen, es nicht dauernd zu verlieren…

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Danke, Friedrich. Ich bin ja kein Experte, habe nur meine eingechränkte Sicht und Ansichten. Und das meiste von dem, was ich denke und beobachte, kann ich hier im Blog nicht veröffentlichen. Es freut mich, dass du dennoch einen Nutzen und Spaß aus dem Lesen ziehen kannst. Liebe Grüße hinüber!

      Gefällt mir

  3. Dora fliegt davon? Ob wir sie wiedersehen werden, liebe Gerda?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..