Impulswerkstatt: Fensterblicke

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/02/01/impulswerkstatt-einladung-fuer-februar-2020/

Fensterblicke – hunderte, tausende habe ich abgelichtet! Wer kennte nicht diesen ersten Gang zum Fenster, kaum hast du ein Hotelzimmer betreten: Gefällt dir der Ausblick?

Nicht? Aber du hast auch nicht so viel Geld für den Superblick und bist daher ganz zufrieden, in einen ruhigen Hinterhof zu schauen, wer weiß, ob sich da nicht doch einige nette Szenen abspielen werden?

Einmal, es war in Salerno südlich von Neapel, kamen wir in einem kleinen, frisch renovierten Appartment unter, das man über vier Treppen (kein Aufzug!) erreichte, nachdem man zuvor schon unendlich viele Treppen im Ort erklommen hatte. Wir nahmen es gelassen – wegen der Aussicht! Die allerdings musste man sich dadurch erschließen, dass man das neue große Klappfenster anhob …

oder mit einem kleineren Fenster vorlieb nahm, durch das man auf den Fußspitzen stehend auf die alten Dächer und hinüber bis zum Meer blicken konnte.

Manchmal, wenn es regnete, war das große Fenster wie blind, und das Bild der Stadt verflüssigte sich auf magische Weise.

Diese Fenster fesselten mich nicht nur wegen ihrer Ausblicke, sondern auch wegen der Lichtspiele, die sie  im Raum veranstalteten. Da entstand eine spannende Raumarchitektur, die ich nicht umhin konnte, immer wieder zu fotografieren.

Am schönsten war freilich der ungehinderte Blick nach unten und in die Ferne. Salerno! Gerne würde ich dich noch einmal besuchen und auch hunderte von Stufen in Kauf nehmen, um dich von weit oben aus einem gekippten Dachfenster zu betrachten!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Autobiografisches, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Reisen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Impulswerkstatt: Fensterblicke

  1. Myriade schreibt:

    Ich erinnere mich, dass du über die vielen Stufen in Salerno geschrieben hast. Ach ja, bei Fernweh kenne ich mich auch gut aus *seufz* Das kenne ich auch, dass der erste Schritt in einem Hotelzimmer Richtung Fenster geht 🙂
    Und ein schöner Licht-Schatten-Fenster-Beitrag ist das. Vielen Dank für das Weiterführen des Fenster-Impuls

    Gefällt 3 Personen

  2. wildgans schreibt:

    In der Kunst gibt es ja viele Fensterblicke, einige fallen mir ein- und wenn ich durch das Fenster vor mir schaue, sehe ich das Dach der Nachbarn, wo nie nichts passiert.
    Hotelzimmerfensterblicke…ich gerate in Erinnerungsträumereien, wie angenehm!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  3. Fensterblicke sammle ich auch. Die Hotels sind dabei besonders interessant, weil man oft auch noch die Fenster der gegenüberliegenden Häuser in den Blick bekommt. Im Juni – so Corona es zulässt, werde ich mein Seminar zu „Fenster in Physik und Kunst“ wieder aufnehmen.

    Gefällt 1 Person

  4. Wie schön sind Deine Fensterblicke, liebe Gerda.
    Ich erinnere mich an Deinen Beitrag aus Salerno und das Áppartement, das so hoch lag und nur über diese vielen Treppen erreichbar war.

    Gefällt 1 Person

  5. PPawlo schreibt:

    Diese Faszination der Aussicht und des Lichts und Schattens durch Fenster spüre ich auch und sie wird durch deinen schönen Beitrag noch einmal so richtig lebendig! Ich bin nämlich auch gerade dabei, einen Fensterbeitrag für die Impulswerkstatt zu erstellen. Herzlich, Petra

    Gefällt 1 Person

  6. Nati schreibt:

    Solch ein Ausblick, hoch über den Dächern, ist doch wunderbar.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.