Tägliche Zeichnung: Bruchstein auf dem Feld

Nach den Höhenflügen wieder zurück ins prosaische alltägliche Zeichnen: heute fand ich Bruchsteine auf dem Feld, über das ich täglich mit Tito gehe, interessant: größere und kleinere Stücke, manches zu feinsten Steinchen zermalen, dazwischen unscheinbare Pflänzchen. Skulpturale Anmutungen.

Bruchsteine auf dem Feld, Kugelschreiber 2020-02-04

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Skulptur, Zeichnung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Tägliche Zeichnung: Bruchstein auf dem Feld

  1. Verwandlerin schreibt:

    Auch prosaisch gefallen mir deine Zeichnungen sehr gut.

    Gefällt 1 Person

  2. Johanna schreibt:

    Unglaublich, eine Zauberwelt hast Du ans Licht gehoben!

    Gefällt 2 Personen

  3. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Eine sehr feine und zarte Zeichnung, liebe Gerda. Sie wirkt anmutig und geheimnisvoll auf mich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.