Angekommen IIa (Flughafen) – neue Bearbeitungen

Die Szene mit den Ankommenden im Flughafengebäude hat mich weiter beschäftigt. Zunächst nahm ich mir das langweilige Foto vor, nach dem ich die zweite Skizze gemacht hatte. Ich entfärbte, zerschnitt und montierte es neu zu einer kalten Spiegelwelt, in der die Menschen sich wie Schemen bewegen.

 

 

Dann probierte ich aus, wie sich diese Zerschneide-  und Montagetechnik auf meine Zeichnung anwenden ließ. Durch die Raum-Brechungen und Einfärbungen werden verschiedene Bildeindrücke geschaffen. Besonders interessierte mich die Frage, wie sich veränderte Größenverhältnisse auf die Wahrnehmung auswirken würden. Daher vergrößerte ich die Figuren sukzessive: zuerst den Mann links, dann auch den in der Mitte, dann auch die Frau, schließlich noch einmal den Mann links. (Bitte die Einzelbider anklicken)

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Angekommen IIa (Flughafen) – neue Bearbeitungen

  1. lyrifant schreibt:

    Spannend! Jedes der Bilder hat seine ganz eigene Spannung! Wow!

    Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift schreibt:

    Weitere interessante Variationen, liebe Gerda …
    schönes neues Jahr!
    Herzlich, Lu

    Gefällt 2 Personen

  3. gkazakou schreibt:

    Danke, lieber Lu. Same to you!

    Liken

  4. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Hier ist keine Spur von Langeweile zu finden, liebe Gerda.,
    Beeindruckend, was Du nun geschaffen hast. Vor allem die dritte gespiegelte Version mit allen Beteiligten finde ich ganz hervorragend gelungen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.