Bauelemente (1): Hölzerner Türsturz (Stavropypio, Mani)

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bauelemente (1): Hölzerner Türsturz (Stavropypio, Mani)

  1. Anonymous schreibt:

    Schön! Schaut da nicht ein Auge aus dem knorrigen Holz? Ein wachendes, wachsames Auge?

    Gefällt 3 Personen

  2. Werner schreibt:

    Sehr schön .👍

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Holzauge sei wachsam 😉 🙂

    Gefällt 2 Personen

  4. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    ein Türsturz, ausgelaugt in unzähligen Jahren, und doch so schön, diese alt gewordenen Hölzer,
    wenn man genau hinsieht, wie auch in Falten noch die ehemalige Schönheit erkennbar ist

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.