Ping Pong 069

PING 069

ULLI AN GERDA → AN DIESER HAARFEINEN LINIE …

PONG 069

GERDA AN ULLI →

…WEBEN VIELE UNS VERBORGENE KRÄFTE.

PING 070

GERDA AN ULLI → AUSSEN- UND INNENSCHAU …

Hier geht es zu allen bisherigen PingPongs → https://cafeweltenall.wordpress.com/galerien/ping-pong/.

DIE IDEE→ https://cafeweltenall.wordpress.com/2019/02/05/ping-pong-001-2019/

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Pingpong mit Ulli Gau, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Ping Pong 069

  1. Karin schreibt:

    Obwohl es wahrsceinlich eine zugefrorene Pfütze ist, die u fotografiert hast, kam mir sofort eine Paßstrasse durch die Alpen vor die Augen.
    Einen lieben Gruß und viel Freude Dir heute mit full house -:)), Karin

    Gefällt 2 Personen

  2. kowkla123 schreibt:

    hab einen guten 3. Advent, Klaus

    Gefällt 1 Person

  3. Myriade schreibt:

    Oh, das ist sehr schön! Der Gleichklang zwischen Foto und Zeichnung …

    Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff schreibt:

    Wie eng dein Text und Bild mit dem Ping verflochten sind, Gerda, ganz nah beieinander ist dieses Paar.
    Dein (Doppel-)Porträt verteilt die Abstraktion sehr interessant zwischen Mund und Augen, es regt an, sich in Gedanken über das Verhältnis zwischen Außen- und Binnensicht zu begeben.

    Gefällt 1 Person

  5. Ulli schreibt:

    Liebe Gerda, ich mag, wie aus der feinen Linie eine Welle wurde, auf dem Handy sah es nach einem Zopf aus, so aber gefällt es mir viel besser und ja, wie Ule schon schrieb, das ist eine sehr feine Ergänzung, danke dafür.
    Zwische Innen- und Außensicht liegen Welten, mal schauen was mir genauer dazu einfallen wird.
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Liebe Ulli, schön, dass es dir gefällt. Welten liegen zwischen Innen- und Außensicht? Und ich dachte, sie liegen beide im Menschen…..

      Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      du meinst, ob sich die Sicht der anderen auf dich mit der Sicht deckt, die du von Innen auf dich selbst hast? Hm, nein,eher selten. Ich dachte an den Schnittpunkt in EINEM Menschen, der sowohl eine Sicht nach Außen als auch eine nach Innen hat, zwei Sichtweisen also, die er in irgendeiner Weise verbinden, versöhnen muss. Aber dies soll nun keine Interpretationsvorgabe für dich sein!

      Gefällt 1 Person

      • Ulli schreibt:

        Du weißt schon, dass dies eine hochphilosophische Angelegenheit ist, nicht wahr 😉
        Es würde hier und jetzt zu weit führen, als dass ich mich tiefer dazu äussern möchte. Nur soviel – es ist meiner Meinung nach die Diskrepanz des Selbsts und des Ichs oder dem Bild, was man als Ich bezeichnet …
        ich sitze schon an einem Bild dazu.

        Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Nun ist es perfekt, Euer Ping Pong, und es wurde so passend, als hätten die Puzzelteilchen schon vorher bereitgelegen.
    Und nun ein so anderers Ping Außen- und Innenschau mit einer tollen Zeichnung von Dir, liebe Gerda. Ich glaube, Ulli überlegt schon *lächel*

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: PingPong 070 |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.