abc-etüde: „Wer löst mir das Rätsel?“ (Kata-Stophen)

Immer noch unbehaust,  immer noch schwermütiges Haschen. Ich konnte nicht umhin, noch mal einen Beitrag zu schreiben, den dritten zu diesen Wörtern, die Bernd vom Blog Red Skies over Paradise für uns aussuchte für die von Christiane betreuten Etüden.

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2019/11/17/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-47-48-19-wortspende-von-red-skies-over-paradise/

 

Wer löst mir das Rätsel

 

Wenn UNBEHAUSHEIT senkrecht steht zu HASCHEN

Wenn IN ganz einsam ist, fern von den TASCHEN.

Wenn EILIGE  hinab sich stürzen in den Fluss

Und SCHWARZ mit RAUCH sich immer kreuzen muss

Wenn quer zu allem SCHWERMÜTIG sich breitgemacht

Was lauthals fordert:  hier wird NIE mehr gelacht!

Wenn jemand ZOTIG dich ins Abseits drängt

Und HÖFLICH sich an SCHWARZ und SCHWER dranhängt,

Dann frage ich mich ECHT

Wo bleibt das RECHT?

 

Aus dem Off da tönt es: NIE

Dies ist ein Rätsel, keine Alchemie!

Leise flötet das EI

Und ICH, bin ich NICHT auch dabei?

 

 

 

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter abc etüden, Allgemein, Ökonomie, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu abc-etüde: „Wer löst mir das Rätsel?“ (Kata-Stophen)

  1. Christiane schreibt:

    Ein Kreuzworträtsel????? Unglaublich. Das hatten wir bisher auch noch nicht! Toll, alleine erst mal, auf die Idee zu kommen, und die kata-strophische Umsetzung sowieso. Ich bin schwer beeindruckt und begeistert.
    Liebe Grüße
    Christiane 😁😷🤧👍

    Gefällt 6 Personen

  2. Rätsel, Gedicht und das darin verborgene Geheimnis, sind so clever und ansprechend zugleich verpackt, dass ich zunächst keine Lösung finde. Ich bleibe aber gedanklich am Ball.

    Gefällt 6 Personen

  3. puzzleblume schreibt:

    Die Lösung der Etüden-Aufgabe in eine neue Herausforderung zu kleiden – das gefällt mir sehr gut.

    Gefällt 3 Personen

  4. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wow! Eine Etüde als Krewuzworträtsel.
    Ich las es augenzwinkernd und ich finde auch das Ei, aber wie sollte hier eine Lösung sein, liebe Gerda? Das entzieht sich im Moment all meinen Gedanken. Sie kommen zju keinem Ergebnis.

    Gefällt 1 Person

  5. Karin schreibt:

    Zum Ei fehlt eigentlich das Huhn,
    Ich würde es in die letzte Zeile tun?

    Gefällt 2 Personen

  6. kowkla123 schreibt:

    liebe Gerda, sei so nett und löse es für mich, zieh dich warm an, es ist ganz schön kalt geworden, Klaus

    Gefällt 1 Person

  7. wildgans schreibt:

    Du kommst einfach nicht umhin, sehr und immerwährend kreativ zu sein!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  8. Ulli schreibt:

    Einfach genial, liebe Gerda – ich lese es natürlich aus meiner gegenwärtigen Situation heraus und ja, wo bleibt das Recht?
    Rätsel dürfen auch erst einmal stehen bleiben, um im richtigen Moment gelöst zu werden.
    Kleine Verbeugung und herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  9. Pingback: Fazit Textwochen 47.48.19, willkommen Adventüden! | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.