Noch mal Füße (Zeichnung, Bearbeitung)

Meine alten Füße haben mich gut auch durch diesen Monat August getragen, ich bin dankbar. Und zeichne sie, wie sie sich ausruhen. Und verschönere sie ein bisschen, denn das haben sie gern.

meine Füße (Zeichnung, Kugelschreiber, 2019-08-31)

meine Füße (Zeichnung, Kugelschreiber, digital bearbeitet, 2019-08-31)

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Noch mal Füße (Zeichnung, Bearbeitung)

  1. mmandarin schreibt:

    Fein, die Bearbeitung, ich schaue über den Bildrand und sehe meine Füße. Was für schöne und hilfreiche Werkzeuge. Mögen sie uns noch durch viele Sommer tragen. Ich schicke dir sommerliche Grüße aus meinem Garten . Marie, die gerade eine Arbeit fertiggestellt hat.

    Gefällt 2 Personen

  2. Karin schreibt:

    Jetzt bist Du blaublütig unterwegs 🤗 lieber Gruss vom Sommerdach, der letzte Tag im August bescherte uns nochmal 33 Grad.

    Gefällt 1 Person

  3. bluebrightly schreibt:

    I love the concept, your text, and the sketch – and the digital version too. Bravo to feet!

    Gefällt 1 Person

  4. kat. schreibt:

    Wir müssen unsere Füsse mehr schätzen. Was die alles leisten!

    Gefällt 2 Personen

  5. Das scheint mir eine tolle Art des Streichelns durch Zeichnen zu sein.

    Gefällt 1 Person

  6. kowkla123 schreibt:

    möge es ein guter Start in den Monat September für uns sein, Klaus

    Gefällt 1 Person

  7. rabirius schreibt:

    Interessant zu sehen, wie sich die Zeichnung verändert.

    Gefällt 1 Person

  8. violaetcetera schreibt:

    Deine Fußbilder haben mich dazu angeregt, dankbar für meine treuen Füße zu sein.

    Gefällt 1 Person

  9. felsenquell schreibt:

    Was für Wundergebilde sind doch unsere menschlichen Füße! Und was vermögen sie alles. Schön, diese Zeichnung, Gerda!

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Ja, wahrhaftig wunderliche Wundergebilde, liebe Hella! so viele Knöchelchen, wohl verbunden und koordiniert, damit wir auf zwei Beinen stehen, gehen, laufen, tanzen, springen und zur Not auch malen und alles sonst tun können…

      Liken

  10. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Eine wunderschöne Hommage an Deine Füße, liebe Gerda., die sie mehr als verdient haben.
    In der Bearbeitung finde ich deine Zeichnung diesmal noch schöner und könnte sie mir in größerem Format gut an einer Museumswand vorstellen und zwar genau in diesen Farben.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.