Krone für die am meisten angeklickte abc-Etüde: Moritat von Susann und ihrem Heinzelmann.

2019_etuedengold

 

Christiane fragt nach der am meisten angesehenen abc-Etüde. Da war ich dann doch auch neugierig und schaute nach. Nun, immerhin 98 clicks erhielt diese hier, und 96 „Wenn der Topf aber nun ein Loch hat“. Das kommt zwar längst nicht an meine Spitzenbeiträge ran ( „Jonas, der Wal und ich“ wurde 1.143 mal angeklickt, dicht gefolgt von „Rom – Via Appia “ und „Griechische Lyrik – Konstantinos Kavafis, Ithaka“), ist aber doch sehr erfreulich.

GERDA KAZAKOU

Meine abc-etüde No 2, zu den Wörtern, die Petra Schuseil gespendet hat. Was einem bei den Wörtern Winterreifen, stolpern und eifersüchtig so einfällt, das sollen wir in eine Geschichte – oder auch in ein Poem – von höchstens 300 Wörtern gießen. So die von Christiane betreuten Regeln des Schreibespiels, genannt abc-etüden, das einst von Ludwig Zeidler erfunden wurde.

Gutartige Moritat von Susann und ihrem Heinzelmann

Beneidenswert  ist sie wohl nicht,

die schöne Susann Müller

denn Heinzl  Müller ist ein Wicht

und sie, sie ist ein Knüller.

Sie ist so hübsch, ein Wonnebrocken

Mit Grübchen in den roten Wangen

die könnten manchen leicht verlocken

mal liebestoll dahin zu langen.

Mit ihren Reizen gar nicht geizend

Küsst, wenn sie dazu Lust hat –

Ist das nicht wirklich reizend?  –

Sie jeden, der grad Frust hat.

Sie liebt es heiter und zu scherzen

Mit Karl und Peter und dem Paul

Sie hält nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 227 weitere Wörter

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Krone für die am meisten angeklickte abc-Etüde: Moritat von Susann und ihrem Heinzelmann.

  1. Christiane schreibt:

    Erstaunlich, was dabei herauskommt, oder? Ich hoffe, du hattest auch ein bisschen Spaß beim Herumsuchen, Lesen und Erinnern.
    Liebe Grüße, schönen Sonntag noch
    Christiane 😁

    Gefällt 1 Person

  2. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Oh ja, sie hat eine Krone verdient, die Moritat von Susann und ihrem Heinzelmann!!!
    Ich mochte sie sehr und ich mag sie immer noch sehr, liebe Gerda!

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Etüdensommerpausenintermezzo IV: Am nächsten Tag war alles anders | Irgendwas ist immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.