Die Botschaft (Montags ist Fototermin)

Krähen mit und ohne message

Lärmschutz an der Athener Stadtautobahn.

Das Motiv wiederholt sich, die Botschaft wird nicht überbracht ….

„Niemand dringt hier durch und gar mit der Botschaft eines Toten“(Franz Kafka, Die kaiserliche Botschaft)

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dichtung, Fotografie, Psyche, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Die Botschaft (Montags ist Fototermin)

  1. www.wortbehagen.de schreibt:

    Vielleicht doch eine Brieftaube, die noch zögert, die Botschaft auszuliefern?
    Sie weiß um den Text und hält es für sinnvoller, ihn noch ein Weilchen zurückzuhalten…

    Gefällt 1 Person

  2. christahartwig schreibt:

    Ich glaube, diese Warnvögel auf Glasscheiben sollen immer Falken sein. Nix Krähe, nix Taube.

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      hm.Tja. Vielleicht wäre es gut gewesen, erst mal die Vogelsilhouette zu studieren, anstatt mich von dem Schwarz verführen zu lassen. Jetzt verstehe ich auch die Botschaft: es handelt sich nämlich um ein silbrig glitzerndes Material, das vermutlich die Sonne reflektiert und so die Warnung an Vögel verstärkt: Vorsicht, hier ist kein Durchkommen!.

      Gefällt 1 Person

      • christahartwig schreibt:

        Ich hatte mir vorhin spaßeshalber die Vogelaufkleber angesehen, die man online bestellen kann. Ich vermute, Falken werden gern genommen, gar nicht, weil sie optisch die Glasscheibe sichtbar machen – das tun sie ja eher nur für uns, sondern weil das Flugbild eines Falken am (sich spiegelnden oder durch das Glas sichtbaren) Himmel für Tauben und Singvögel Gefahr signalisiert. In der Nähe kleinerer Flughäfen betreibt man manchmal eine Falknerei, um Vogelschwärme vom Flugfeld fernzuhalten.

        Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Du bist eine reiche Quelle für Informationen, liebe Christa. Herzlichen Dank fürs Recherchieren.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.