Was willst du denn mal werden? (work in progress)

Was willst du denn mal werden, Susi? 

Was ich werden will? Ooo, ich werde Primaballerina oooder Akrobatin auf dem Seil, ganz hoooch oooben, oooder wie heißt das gleich, Traumtänzerin, ja, ich werd Traumtänzerin, das gefällt mir am besten. Und du? Was willst du mal werden?

Traumtänzerin, Kohle auf grauem Karton 70 x 100, (c) gerda kazakou

Ich möchte diesen und die noch folgenden Beiträge zur Serie „Was willst du denn mal werden?“ Petras Blog „Da sein im Netz“ und darin ihrem Projekt „Kinder im Aufwind“ widmen. https://pawlo.wordpress.com/home-2/fundgrube-fuer-kinder-im-aufwind/

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Psyche, Träumen, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Was willst du denn mal werden? (work in progress)

  1. Ulli schreibt:

    wie ich Susi mag 😉

    herzlichst
    Ulli, hoffentlich regnet es bald, heute ist es unerträglich schwül, aber es graut schon ein …

    Gefällt 1 Person

  2. kunstschaffende schreibt:

    Als Jugendliche wollte ich Sportlehrerin werden. Heute bin ich was ich bin, im Sport nicht mehr aktiv, dafür creativ!😊
    Susi will hoch hinaus, finde ich gut, dass Leben ist ein Seiltanz!

    Gefällt 1 Person

  3. gann uma schreibt:

    Susi träumt beschützt im Herzen. ❤

    Gefällt 2 Personen

  4. TeggyTiggs schreibt:

    ….geschützt, getragen in Geborgenheit, da können Träume wachsen…

    Gefällt 2 Personen

  5. kopfundgestalt schreibt:

    Ja, was will ich werden? Vielleicht ein Universalgelehrter, mit Nebenfach Sportler, Winzer, Landschaftsgärtner?!

    Gefällt 1 Person

  6. katalisis schreibt:

    Berührt mich. Katrin

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Danke, Katrin!

      Liken

    • gkazakou schreibt:

      Was ich dich immer fragen wollte, Katrin, wie bist du auf den Namen katalisis verfallen?

      Liken

      • katalisis schreibt:

        Das war eine Eigenkreation. Und dann hab ich geguckt ob es das Wort schon gibt. Es gibt es tatsächlich, es bedeutet sowas wie Reinigung oder Ablösen. Und da unser gezeitenwechsel-blog im auflösen war, dachte ich, das passt. Aber ursprünglich hab ich mit den Anfangsbuchstaben meines Namens gespielt. Und dann passiert unterbewusst sowas, was passt
        Vielleicht hatte ich auch vorher über Motoren nachgedacht und den Katalysator , wer weiss! Liebe grüße!

        Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Κατάλυσις (katalisis) ist ein griechisches Wort, das es schon im Altgriechischen gab und das immer noch im Gebrauch ist. Es kommt vom Verb καταλύω, katalio, mit der Grundbedeutung auflösen, beenden, zerstören (zB eine Regierung stürzen). Im Deutschen kam es in Gebrauch als Katalyse (Beschleunigung oder überhaupt Ermöglichung von chemischen Prozessen in der Industrie, bzw biochemischen Prozessen im Organismus mit Hilfe von Katalysatoren bzw. Enzymen).
      Nebenbedeutungen sind ferner: sich einquartieren, provisorisch unterbringen und die Fasten brechen, indem man was Unerlaubtes zu sich nimmt.
      Dein Unterbewusstsein hat da etwas Interessantes zustandegebracht. 😉
      Liebe Grüße! Gerda

      Gefällt 2 Personen

  7. mmandarin schreibt:

    Fein, die eingesponnene Schönheit. So entspannt. Es ist schon verrückt…..zeitlebens will man ( Frau) etwas werden. Und auf dem Weg dahin “ ist “ man die/ der Wollende. …. Verzeih, ich ertappe mich dabei, das Gespinnst auszuschneiden und nur das Gesicht herausschimmern zu lassen. Du bringst mich da auf eine Idee…. Ach du merkst…ich bin zu nachtschlafender Zeit selber etwas verträumt. Marie

    Gefällt 1 Person

  8. Christiane schreibt:

    Traumtänzerin … wohltuend und wunderschön. 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. PPawlo schreibt:

    Ich freu mich sehr, dass die kleine Traumtänzerin nun auch das Projekt „Kinder im Aufwind“ verzaubert! Lieben Dank! 💐

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.