(Oster-) Montag ist Fototermin

… und eine Gelegenheit, noch ein wenig im Österlichen zu schwelgen. Osterlamm (Schaf) schmausen und Tanzenden zuschauen bei Freunden auf dem Dorf, Tito in Nöten (er zittert bei dem Krach und Krachen, die das österliche Ritual begleiten). Ich machte mit ihm einen großen Spaziergang auf Feldwegen durch Olivenhaine.

Osterdeko im Haus (das Hasenpaar steht dort immer, wartet auf seinen Einsatz). Die Eier sind ein Geschenk, mit Essig gefärbt. Muscheln dienen als Eierbecher. Die Karfreitagskerze mit Tropfschutz aus Pappe schenkten uns die Mönche. Pampelmusen und Kiwis stammen aus Nachbarsgärten. Nur die Orangen habe ich im Supermarkt gekauft (für Orangensaft).

In der Schlucht hinter unserem Haus fand ich beim Osterspaziergang zwei zauberhafte Orangenbäume, ihre Früchte hingen im Schatten, und im Licht öffneten sich die neuen Blüten und verströmten ihren Duft. Ein Zitronenbaum ließ ein paar seiner Früchte fallen. Niemand wird diese Bäume abernten.

 

Im Garten übertrifft der rote Rosenstrauch sich selbst, 25 Blüten habe ich gezählt. Im Vorjahr waren es höchstens drei Blüten gleichzeitig. Der weiße, duftende Rosenstrauch beginnt nun auch, zahllose Blüten zu öffnen. Die Rosenkäfer haben es vernommen und legen fleißig ihre Eier

. 

(Die Minibilder lassen sich durch Anklicken vergrößern)

Eine frohe Woche wünsche ich allen Feiernden und Stubenhockern, Arbeitenden und SpaziergängerInnen!

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Leben, Natur abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu (Oster-) Montag ist Fototermin

  1. Ulli schreibt:

    Wie wunderbar das alles ausschaut, liebe Gerda!!!
    fröhliche Ostermontagabendgrüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  2. alltagschrott.ch schreibt:

    Wunderbare, farbenfrohe Bilder. Danke Dir.
    Herzlich. Priska

    Gefällt 1 Person

  3. Meermond schreibt:

    Ich gestehe, dass ich etwas neidvoll auf die Orangenbäume gucke. Wie das dort wohl riecht? Leider habe ich Orangen noch nie anders als im Supermarkt gesehen. Vielleicht sollte ich das mal ändern…
    Herzliche Grüße,
    Meermond

    Gefällt 1 Person

  4. bruni8wortbehagen schreibt:

    wunderschön, liebe Gerda. Das Eiern mit Tanz und der Orangenbaum mit seinen vielen Früchten.
    Wir sitzen hier im eisigen Frühling und staunen, wie anders es bei Dir ist, wie sommerlich blühend

    Gefällt 1 Person

    • bruni8wortbehagen schreibt:

      Das eiern soll es natürlich nicht heißen, sondern das Feiern, liebe Gerda 🙂

      Gefällt 1 Person

      • gkazakou schreibt:

        Eiern passt ja auch ganz gut…

        Gefällt 1 Person

      • gkazakou schreibt:

        na, sooo schlimm ist es im Sommer auch wieder nicht, liebe Bruni. Zwar hat sich das Blühen zurückgezogen, wie du so schön sagst, aber verschwunden ist es nicht. Immer blüht irgendwas, Sommers wie Winters. Ein glühend heißer Tag in der Macchia ist stachelig, kleinblütig-duftend, aber keineswegs staubig. Es ist die Zeit der Heilkräuter und ätherischen Öle. Ich mag die sehr heißen Tage, wenn die Atmosphäre kaum Feuchtigkeit enthält, und die Zikaden wie verrückt musizieren. Aber ich mag auch die heutige Kühle. Still und graublau ist es draußen.Liebe Grüße!

        Gefällt mir

    • gkazakou schreibt:

      Frühlingshaft blühen, liebe Bruni. Im Sommer ist es nicht so bunt.
      In diesem Jahr kommt mir der Frühling ganz besonders kräftig vor. Aber heute wurde es kalt. Nicht gleich so kalt wie bei euch, aber in der dünnen Jacke fror ich.

      Gefällt 1 Person

      • bruni8wortbehagen schreibt:

        wenn ich mich richtig erinnere, sind die Sommer dann staubig, hitzig und alles Blühen hat sich zurückgezogen. Ist es richtig?
        Dann habt Ihr also auch einen winterlich kühlen Tag gehabt.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s