Durchblick zur See

Dies Aquarell entstand vor 26 Jahren. Ich mag es, denn es drückt die Freude aus, die mich damals wie heute beim Anblick des Meeres erfüllt, wenn es mir durch Büsche hindurch sommerlich zulächelt.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Vom Meere abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Durchblick zur See

  1. kunstschaffende schreibt:

    Ich finde es wunderbar, je länger ich es betrachte, desto realer wird es! Und trotzdem bleibt es abstrakt!

    Gefällt 1 Person

  2. mmandarin schreibt:

    Oh ja, wunderschön. Welches Format hat es? …Frau möchte hineinlaufen…Marie

    Gefällt 1 Person

  3. Susanne Haun schreibt:

    Guten Morgen, Gerda, der gefällt mir ausgesprochen gut, schnell, emotional und voller Sonne. LG Susanne

    Gefällt 2 Personen

  4. Scherbensammlerin schreibt:

    An demkraftvollen Schwung lässt sich die Freude gut ablesen. Hat was! Guten morgen…

    Gefällt 1 Person

  5. Christiane schreibt:

    Okay, der Titel hilft, aber für mich war es sofort konkret, ich stand sofort gefühlt mittendrin …
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 3 Personen

  6. agnes p. schreibt:

    Die Freude ist wahrhaftig zu spüren.

    Gefällt 1 Person

  7. juergenkuester schreibt:

    Liebe Gerda, das gefällt mir gut und wird, da ich ja momentan auch am Meer mit dem Wohnmobil stehe, sicherlich in den nächsten Tagen als Inspiration und Anstoß dienen.
    Liebe Grüße
    Jürgen

    Gefällt 2 Personen

  8. afrikafrau schreibt:

    spontan emotional -eine stimmige Komposition der Farben……..

    Gefällt 1 Person

  9. Ulli schreibt:

    Selten sah ich Aquarelle von dir, liebste Gerda, ich mag die Farben, alles Fliessen darin und das was es ist, für mich, für alle anderen
    herzliche Vollmondnachtgrüsse an dich
    Ulli

    Gefällt mir

  10. bruni8wortbehagen schreibt:

    Ein heller Blick, ein wunderfeines Aquarell und auch ein Appell an die Freude, die Dich damals, so wie auch heute, erfüllt, liebe Gerda

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..