Raschelndes Herbstlaub (Royusch III)

Gern möchte ich auch in der 3. Woche an deinem Foto-Challange teilnehmen, lieber Roland.  Doch leider leider gibt es hier kein raschelndes Herbstlaub. Die Bäume sind noch grün oder immergrün, und unter ihnen sprießt junges Grün, hervorgelockt vom Regen. Ich habe auch mein Fotoarchiv durchforstet, drei Jahre von Oktober bis Dezember. Aber es fand sich nichts, was deinem Thema entsprochen hätte. Herbst ist hier im griechischen Süden eben anders als in Deutschland.

Ersatzweise poste ich ein Foto von unserem Aprikosenbaum, dessen Laub im Dezember raschelnd zu Boden fallen wird. Noch ist er grün.

Aprikosenbaum, Dezember 2019

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Natur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Raschelndes Herbstlaub (Royusch III)

  1. ROYUSCH schreibt:

    Vielen Dank Gerda, dass auch du mit diesem herrlichen Bild von eurem Aprikosenbaum, wieder bei meiner kleinen Foto-Challenge dabei bist. Ich kann schon verstehen, dass es in einigen Regionen schwierig ist, so manche Vorgaben von mir umzusetzen. Desto mehr freue ich mich auch über solche Bilder, wie dieses von dir aus Griechenland.
    Liebe Grüße,
    Roland

    Gefällt mir

  2. hanneweb schreibt:

    Ich wünschte auch bei uns würde ein schöner Aprikosenbaum mit feinen saftig süßen Früchten wachsen, liebe Gerda und dein Bild des goldenen Aprikosenblattes ist richtig schön.
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt mir

  3. Alexander Carmele schreibt:

    Was für ein tolles Blatt! Diese Farben. Die Aprikosen müssen himmlisch schmecken. Zu Obst gewordene pralle Sonne.

    Gefällt mir

  4. Dein Aprikosenbaum passt ganz prächtig, liebe Gerda, bzw. sein Laub, seine Blätter mit der herbstlich gelben Blätterfarbe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..