Große und kleine Bühne

Wenn es auf der großen Bühne zu ungemütlich wird, sagen wir vielleicht: Lass sie toben! und ziehen uns auf unsere kleine häusliche Bühne zurück.

Dort führen wir dann unsere eigenen kleinen Stückchen auf. Sie enthalten dieselben Ingredienzien und sind nicht weniger dramatisch als die goßen.

Auch hier geht es um die üblichen Fragen wie: Wer hat das letzte Wort? Wer setzt sich durch? Wer hat wen falsch verstanden? Wer lässt wem den Vortritt? Wer soll sich gefälligst entschuldigen?

Endlose Dramen spielen sich in der kleinsten Hütte ab: Liebe und Hass, Geburt und Tod; Befehl und Gehorsam, Lohn und Strafe, Recht und Unrecht, Gut und Böse, alles ist da.

Wie das Große, so das Kleine; wie oben, so unten; wie innen, so außen; wie der Geist, so der Körper; wie du und ich, so die Weltgeschichte. Hermetische Weisheit.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Große und kleine Bühne

  1. Myriade schreibt:

    Na, ich weiß nicht, wenn es zuhause genauso zugeht wie in der Welt würde ich das Stück wechseln, oder den Regisseur oder das Theater …. 😉

    Gefällt 2 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Nicht in jedem Haus und an jedem Tag, in jeder Zusammensetzung, liebe Myriade, geht es gleich zu – und auch nicht auf jeder politischen Bühne. Was ich sagen wollte, ist, dass Leidenschaften etc pp , die auf der einen Bühne ihren Ausdruck suchen, auch auf der anderen virulent sind. Schwingungen setzen sich fort – in der Menschenwelt sowieso, aber wohl auch darüber hinaus

      Gefällt 1 Person

  2. PPawlo schreibt:

    hier auf der häuslichen bühne passen deine gestalten besonders gut für mich.
    lass die puppen tanzen – herrlich

    Gefällt 1 Person

  3. Verwandlerin schreibt:

    Bei mir daheim ist es dann doch sehr friedlich.

    Gefällt 1 Person

  4. Wunder voll, Deine kleinen und großen Bühnen, die auch die unseren sind, im Kleinen, wie im Großen. Herzliche Grüße zum vierten Advent

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Verwandlerin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.