Juniverse 15.6. : Biergarten

„Emma! Wo warst du und lässt mich warten!“

Sprach stark verstimmt der rotköpfige Gatte

„Reg dich ab, Klaus, und bleib auf der Matte

Ich war nur Luft holn im Biergarten.

Der is nu wieder offen

Und alle haben gesoffen

Ich nich, ich hatte nur zwei Bier

Un nu bin ich ja wieder hier.“

Dies ist ein Beitrag zu #Juniverse, das von https://www.silbenton.de/ gehosted wird. Jeden Tag ein Gedicht, zu den folgenden vorgegebenen Wörtern.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Dichtung, Erziehung, Fotocollage, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Juniverse 15.6. : Biergarten

  1. signorafarniente schreibt:

    “Münchner G’schichtn” könnten die Verse auch heißen. 😄

    Gefällt 1 Person

  2. *lach*, schöööön, Gerda! Bei Myriade gibt es einen Gastgarten, bei Dir einen Biergarten.
    Ich ärgere mich immer, weil ich nirgendwo einen Weingarten finde 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.