Mottenrettung

In der Katzenkeramikwasserschale schwamm heute eine Motte. Weit ausgebreitet die Flügel, schwamm sie auf der Wasseroberfläche, und Schatten zeichneten ihre zarten Flügelränder nach. Bevor ich sie mit einem Halm rettete, machte ich ein schnelles Foto. So gelang auch mir einmal ein Insektenfoto. 😉

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Insekten nach Fotos, Leben, Tiere abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Mottenrettung

  1. wildgans schreibt:

    Ein graphisch Ding, besonders diese feinen Flügelzackenränder!

    Gefällt 2 Personen

  2. finbarsgift schreibt:

    Ein Prachtstück liebe Gerda!
    Herzliche Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

  3. Arno von Rosen schreibt:

    Liebe Gerda, mit ein wenig Geduld kommt jeder mal zu seinem Insektenfoto 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.