23.1. Tägliches Zeichnen nicht vergessen: Pinienzapfen, Apfel

Bevor ich ihn ins Kaminfeuer warf, zeichnete ich ihn zweimal: den Pinienzapfen, der schon ein paar seiner Schuppen verloren hatte.  Original und farbverstärkt

Dann zeichnete ich einen tiefroten Apfel. Hier das Original mit zwei Bearbeitungen (zum Einzelnsehen bitte anklicken)

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 23.1. Tägliches Zeichnen nicht vergessen: Pinienzapfen, Apfel

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Sehr schön gezeichnet: der Pinienzapfen und der Apfel. Die Farbverstärkungen heben es noch mehr hervor.

    Gefällt 1 Person

  2. Der Pinienzapfen ist mein Favorit, liebe Gerda. Er ist Dir wundervoll gelungen.
    Der Apfel auch, aber mit dem Pinienzapfen kann er meiner Meinung nach nicht Schritt halten. Ich denke hier an die jeweiligen Originale.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.