Kinderkram. Einfachstzeichnungen mit Filzstift.

Auch Filzstiftzeichnungen liegen auf meinem Schreibtisch, fallengelassen wie Maschen und gelegentlich wieder aufgenommen.

Manchmal brauche ich dies schnelle Hinzeichnen, ohne die Absicht der akribischen Wiedergabe, frei, kindlich. Da kann entstehen, was grad aus der Hand läuft. Der Filzstift ist dafür ideal. Hast du einen blauen zur Hand? Gut. Ist er leergezeichnet? Die letzten Farbspuren tuns auch. Oder du greifst zu dem roten.

Dir ist das zu schwachfarbig? Na, dann kombiniere doch zwei Filzstifte

oder bearbeite es digital: verstärke die Farbigkeit, betone die Umrisse, mach Holzschnitte draus. ….

oder kombiniere es meinetwegen auch mit Legematerial:

Solche einfachen Filzstift-Zeichnungen haben mehr Potential, als du vielleicht glaubst.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Kinderkram. Einfachstzeichnungen mit Filzstift.

  1. juergenkuester schreibt:

    Genau: die haben Potential. Und Energie! Und sind lebendig!
    Liebe Grüße
    Juergen

    Gefällt 1 Person

  2. Ule Rolff schreibt:

    Auch die „kindlichen“ Kritzeleien verraten noch die Meisterin, liebe Gerda.
    Und die Betrachterin genießt die Zeichnungen mit kindlichem Vergnügen. Pure Lust am Sehen und Tun springen ihr entgegen!

    Gefällt 1 Person

  3. gkazakou schreibt:

    Das klingt gut und macht mir kindliche Freude, liebe Ule.

    Gefällt 1 Person

  4. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wie schön, Deine *Kritzeleien*, liebe Gerda. Ich muß mir unbedingt mal wieder Filztifte kaufen.
    Du hast mir nun Lust darauf gemacht 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. pflanzwas schreibt:

    Gefällt mir sehr, diese spontane Art. Kindlich genial 🙂 Die Worte fielen hier schon, Potential und Energie. Hat unser inneres Kind doch oft am meisten davon und bringt uns eine fantastische kindliche grenzenlose Kreativität oder wenigstens die Ideen dafür! Sehr schön und weiter so 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.