Sonnenpferd (Tarot-Legebild-Collage)

Nach all euren Kommentaren und Anregungen habe ich noch ein weiteres Bild zur Tarot-Karte XIX „Die Sonne“ gestaltet, das mir persönlich jetzt am meisten entspricht. Der tief stehenden Sonne des ersten Bildes fehlen die Klarheit und der Optimismus, die gerade von dieser Karte ausgehen sollen: Kräftiger Neubeginn, Geistesklarheit ohne das Schummerlicht von Träumen, Wünschen und Illusionen. Dass das Pferd durch ein helles Dreieck des Hintergrunds fast wie ein Einhorn aussieht, finde ich durchaus passend. Denn das Einhorn „steht“, wie uns allen bekannt ist, „für das Gute“ (Wiki). 

XIX Die Sonne. Tarot-Legebild-Collage 2020-04-04

Der Hintergrund ist übrigens aus einer Legearbeit entwickelt, das einen Bauern im Frühling beim Aussäen zeigt. Dazu der durchaus aktuelle Eintrag https://gerdakazakou.com/2015/09/19/am-beginn/

Am Beginn. Die Aussaat. Legebild 2015

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alte Kulturen, Collage, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tarotkarten-Legebilder, Tiere, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Sonnenpferd (Tarot-Legebild-Collage)

  1. lyrifant schreibt:

    Stark! – Es gibt alldings auch Traditionen, nach denen das Einhorn für den Tod steht. Aber das stört Dein Ensemble nicht, finde ich – zum kräftigeb Neubeginn gehört ja auch der Tod davor dazu, oder?

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      danke, ja, lyrifant. Den XIII Tod haben wir in der Tarot-Reihe ja hinter uns gelassen, haben auch sonst allerlei Umkehrungen vollzogen und Einsichten gewonnen, und so starten wir also kräftig in den Neubeginn! 🙂

      Liken

  2. Ein Sonnenpferd, das ist doch mal was! Schön, wie du die Fäden aus verschiedenen Bereichen miteinander zu verknüpfen verstehst.

    Gefällt 1 Person

  3. Aber dahinter steckt jemand, der ihn bedient. Auch dein Computer würde es nicht aus eigenem Antrieb tun..

    Gefällt 1 Person

  4. Susanne Haun schreibt:

    Die lila Sonne mit dem gelben Pferd gefällt mir sehr, es wird mir direkt warm uns Herz beim schauen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wundervoll, liebe Gerda. Ich wußte doch, etwas fehlte auf diesem bild und das weiße Pferd ist das passendste, was es geben kann. Den Einhorneindruck mag ich sehr.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.