Obst 7 und Vase (tägliche Zeichnung, schwarz-weiß und farbig)

Heute stand meine kleine weiße Kugelvase mit halb verblühten weißen Rosen und einem Kunstblatt auf dem schwarzen Tischchen mit dem Obst. Ich zeichnete dies mitsamt dem Raum und seinen Dingen dahinter.

IMG_1718web

Dann griff ich, ermuntert durch eure positiven Kommentare, wieder zu meinen Filzstiften. Gelb, Rot, Blau setzte ich ein und überging dann das Ganze noch mal mit dem schwarzen Fineliner.

Originalzeichnung, Fineliner und Filzstifte 2020-01-20

Wie würden sich diese beiden Zeichnungen beim digitalen Bearbeiten verhalten? Zuerst die schwarz-weiße Zeichnung (fotografiert draußen, bei Tageslicht), farbverstärkt, ansonsten unverändert.

farbverstärkte Zeichnung, Fineliner, Tageslichtfotografie, 2020-01-20

Dann die farbige Zeichnung farblich unverändert, aber das Lineare zurückgedrängt und zusammengefasst.

Digital bearbeitete Zeichnung, Fineliner und Filzstifte 2020-01-20

 

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Obst 7 und Vase (tägliche Zeichnung, schwarz-weiß und farbig)

  1. wildgans schreibt:

    Ach ne, das Buntige isses eher nich…

    Gefällt 1 Person

  2. Die letzte bearbeitete Version gefällt mir sehr gut, sie ist sehr abstrakt!
    Das Original sowieso! 👌👍🙋

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Deine Coloration mit Filzstiften und die 1. Coloration auf dem PC belassen die Feinheit deiner Zeichnung und führen durch die Farbigkeit in die Tiefe. Jedes auf seine Weise. Mag ich sehr.

    Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff schreibt:

    Wie hübsch sich durch die Farbverstärkung Grün und Violett in deine Zeichnung geschlichen haben, als winke schon der Frühling.
    Die Kolorierung mag ich auch sehr, sie verleiht der einen Zurückhaltung der Zeichenstifte eine Menge Kraft. In die letzte Bearbeitung hat sich anscheinend eine Blatteule geschlichen, siehst du sie? Allerdings hat sie ihre Augen fast völlig zugekniffen.

    Gefällt 1 Person

  5. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Halb verblühte weiße Rosen, wie hübsch sich das schon anhört, liebe Gerda. Doch ich mußte genau hinsehen, sie sind so bescheiden, wissen um ihre Schönheit nicht.
    Das Original ist für mich das schönste, aber die letzte, die digital bearbeitete Zeichnung, die mag ich auch sehr. Sie zeigt eine Dominanz, an der ich einfach nicht vorbeikomme. Supergut geworden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.