Zitronen und Rotweinglas auf Schreibtisch

Nun ist das vierte Stillleben mit Zitrusfrüchten entstanden. Recht aufgeräumt ist der Schreibtisch, nur ein Rotweinglas steht da, dazu auch der Computer, denn während ich zeichne, höre ich einen Vortrag.

Zitrusfrüchte, Weinglas und Computer, 2019-12-15

Die vier Zeichnungen im Original, bitte anklicken

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Zitronen und Rotweinglas auf Schreibtisch

  1. kat. schreibt:

    Toll. Das ist ein Bild im Bild. Das rot-grüne spricht mich am meisten an. Vielleicht liebe ich einfach Farbe. Wirklich sehr schön. Katrin

    Gefällt 1 Person

  2. wechselweib schreibt:

    Mediterranes Feeling kommt hier rüber. Schön!

    Gefällt 1 Person

  3. Ulli schreibt:

    Schön, wie das Licht des Computers die Zitronen beleuchtet.
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  4. kowkla123 schreibt:

    schön gemalt, nutze die Woche gut zur Vorbereitung auf das Fest, Klaus

    Gefällt 1 Person

  5. Anonymous schreibt:

    Ja, wieder sehr schön. Ich mag das letzte diesmal besonders. Das Schwarz-Weiß wirkt hier so plastisch, sagt etwas aus, bringt eine „Botschaft“ herüber, finde ich…

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      wozu immerfort „Botschaften“, liebe Gisela. Sicher, jedes Wort, jeder Strich trägt auch eine Botschaft in sich, die durch einen anderen gelesen wird oder auch nicht. So entwickelt sich Sinn,

      Liken

  6. Ule Rolff schreibt:

    Noch mal die vier Originale dieser Serie gemeinsam zu zeigen ist eine gute Idee. Eine geschlossene Gruppe, schön anzusehen.

    Gefällt 1 Person

  7. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    und nun mal anders, in Reih und Glied die Früchte, Ordnung muß auch mal sein 🙂
    Eine tolle Zeichnung, mit dem Bild im Bild und statt eines Bücherstoßes links nun rechts Dein PC.
    Und so wurde es eine kleine allerfeinste Reihe von Früchteleben auf Deinem Schreibtisch und eben lese ich, daß die Reihe eine fünfte Zeidhnung bekommen hat. Die werde ich mir später ansehen. Ich bin so sehr im Rückstand mit allen meinen Kommentaren, liebe Gerda…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.