Tägliche Zeichnung: 3 x die Salzfliege (nach Fotos von KopfundGestalt)

Diesmal habe ich den Rotstift angesetzt. Die winzige Salzfliege, die ich durch Gerhard kennen- und als Hydrellia albilabris zu benennen lernte, hat es in sich. Bei all den bemerkenswerten Einzelheiten, die ich auf den Fotos entdeckte, ging die Gesamtform immer wieder flöten. Dabei habe ich wieder einiges dazugelernt, und mein Respekt vor den schaffenden Geistern, die diese Lebensformen ausgedacht und hervorgebracht haben, ist erneut gewachsen. Und natürlich auch mein Respekt vor dem Fotografen, der uns den Einblick in diese Welt der Kleinlebewesen mit künstlerischem Auge und in geduldiger Arbeit ermöglicht hat. So ein Tierchen ist nämlich nur 1-1.5 mm groß!

Hier noch je zwei Bearbeitungen:

 

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, elektronische Spielereien, Insekten nach Fotos, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Umwelt, Zeichnung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Tägliche Zeichnung: 3 x die Salzfliege (nach Fotos von KopfundGestalt)

  1. kopfundgestalt schreibt:

    Ich finde, das hast Du wunderbar gemacht!

    Gefällt 7 Personen

  2. Arno von Rosen schreibt:

    Deine Zeichnungen sind einfach ZAUBERHAFT!

    Gefällt 4 Personen

  3. Ulli schreibt:

    Wie schon vorher bei deiner Zeichnung vom Olivenbaum mag ich den Rotstift im Gesamten sehr, er bringt Tiefe in die Zeichnungen. Diese hier finde ich auch wieder gorßartig!
    Ich wünsche dir/euch heute eine gute Fahrt.
    Herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  4. kowkla123 schreibt:

    schönen Sonntag und einen guten Start in die nächste Woche, das wünsche ich dir, Klaus

    Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff schreibt:

    Diese kleine Salzfliege ist ja so zauberhaft, Gerda! ich freue mich so, dass du dich auch der Insektenwelt zeichnerisch zugewandt hast, das passt gut zusammen.
    Ich hoffe du gewöhnst dich leicht wieder an das Großstadtleben.

    Gefällt 1 Person

  6. wildgans schreibt:

    Diese schön gezeichnete zisselige Fliege und die Armada von riesigen Tankern im Meer, was für Gegensätze, die man hier im Blog vor Augen geführt bekommt. Das gibt bilderreiche Träume…
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

  7. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Die wundervolle Winzigkeit von Fliege ist mir sicherlich bisher nicht als Besonderheit aufgefallen, liebe Gerda. Ganz zauberhaft (wie Arno schon schrieb) ist sie Dir gelungen und Gerhards Foto muß ich mir jetzt gleich noch ansehen!

    Gefällt 1 Person

  8. pflanzwas schreibt:

    Sehr sehr schön, der bewegte Strich und alles! Toll!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.