Und nun? Suche nach neuen Impulsen (1)

In den letzten Monaten bin ich immer dichter an die Dinge meiner Umwelt herangegangen, habe sie geduldig angeschaut, gezeichnet und dabei vieles für mich gewonnen. Ich will das auch nicht aufgeben. Doch ist es Zeit, neue Impulse aufzunehmen. Manchmal finde ich sie, indem ich in älteren Arbeiten nachschaue und überlege, was sich da vorbereitete, aber nicht weiter entwickelt wurde.

Kohlezeichnung, 2017 (c) gerda kazakou

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Zeichnung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu Und nun? Suche nach neuen Impulsen (1)

  1. kunstschaffende schreibt:

    Das gefällt mir super gut! 😁👏👏👏👏👏👍

    Gefällt 2 Personen

  2. Susanne Haun schreibt:

    Du bist wieder im Umbruch, das kann ich gut verstehen 🙂 Ich denk an dich, Susanne

    Gefällt 2 Personen

  3. afrikafrau schreibt:

    dieser Zustand kommt mit bekannt vor, Neue Impulse werden kommen, wenn die innere Balance stimmt,

    Gefällt 2 Personen

  4. wildgans schreibt:

    Ich finde deine Bemühungen klasse und gekonnt – wenn ich malen würde, kämen wohl viele viele dunkle Höhlensachen und Augen raus. Einer sagte mal, das deute auf Paranoia…mir egal, ich kann auch anders, inzwischen.
    Gruß von Sonja

    Gefällt 2 Personen

  5. karfunkelfee schreibt:

    Hast Du schon Ideen für neue Impulse?
    Einblicke in ältere Arbeiten ermöglichen Einsichten in eine jüngere Persönlichkeit. Manches lohnt sich, davon thematisch neu aufzugreifen, mit einem anderen, um Erfahrung tieferem Verständnis.
    Ich wünsche Dir eine spannende Impulssuche!
    Aufbruch zu neuen Abenteuern, Zeitreisen in die Vergangenheit, Visionen und Begegnungen.
    Herzliche Grüße von der Fee

    Gefällt 3 Personen

  6. mynewperspective schreibt:

    Zeit für Neues ist immer etwas besonderes. Bin gespannt, welchen Inspirationen Du folgen und mit uns teilen wirst.

    Gefällt 3 Personen

  7. mmandarin schreibt:

    Sehr schön in seiner Spärlichkeit. Bin sehr angetan, Marie

    Gefällt 4 Personen

  8. Ulli schreibt:

    Ich verstehe dich so, dass es den Impuls schon gegeben hat, du ihm aber nur noch nicht in seine Tiefen gefolgt bist, von daher bin ich nun einmal gespannt.
    Herzliches an dich, Ulli

    Gefällt 3 Personen

    • gkazakou schreibt:

      Es ist so, dass ich immer wieder dies und das Stilmittel ausprobiert habe, aber nicht allen Impulsen bin ich dann systematischer gefolgt. Wenn ich zurückgehe, finde ich eine Vielzahl von solchen Ansätzen, die mich reizen. Und nun schaue ich mal, wie sich das, was ich gerade tue (die Gegenstandswelt erkunden), mit einem solchen unerforschten Impuls verbinden will. Noch taste ich herum. Darum numerierte ich das Heutige auch mit (1)

      Gefällt 3 Personen

  9. geno schreibt:

    gefällt mir und passt in meine ausstellung: „ausstellung für kunstschaffende“

    Gefällt 2 Personen

  10. Elke H. Speidel schreibt:

    Wie wunderbar, dass du immer wieder neue Anreize suchst und findest! Ich wünsche dir (und uns) viel Erfolg dabei.

    Gefällt 2 Personen

  11. finbarsgift schreibt:

    Das klingt vielversprechend, liebe Gerda, ich bin gespannt! 🤗
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

    Gefällt 2 Personen

  12. www.wortbehagen.de schreibt:

    kluche machen versuche gefällt mir richtich gut ⭐

    Gefällt 1 Person

  13. www.wortbehagen.de schreibt:

    Liebe Gerda, wenn dieses abstrakte Boot, das mir irre gut gefällt, weil es so viel inneren Schwung enthält, den Du dem Bötchen vermittelt und mit auf den Weg gegeben hast, Deine Nr. 1 ist, dann bin ich sehr gespannt, was folgen wird
    Leider wird es mir nicht gelingen, meinen Rückstsnd aus den vergangenen Tagen aufzuholen, weil ich doch wohl lädierter war, als ich selbst annahm. Deshalb werde ich ab hier erst mal weiterlesen und das andere, mit Sternchen bei mir gekennzeichnet, so nach und nach, immer dazwischen, mit einfließen lassen.
    Eine dringende Bitte an Dich, liebe Gerda, lies das hier mal
    Es lag mir am Morgen so sehr auf der Seele
    http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2018/juni/menschenverachtend

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.