Rückblende Malerei: Baustelle oder Lost Place?

„Bauwerk“, Pigmente, Kleister, Papiere auf Leinwand, 2014 (c) gerda kazakou

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Rückblende Malerei: Baustelle oder Lost Place?

  1. kopfundgestalt schreibt:

    Sehr gut, duochrom 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. wildgans schreibt:

    Eine experimentelle Musikgruppe namens „Einstürzende Neubauten“ fällt mir dazu ein.

    Gefällt 1 Person

  3. kowkla123 schreibt:

    schöne Pfingsten, Klaus

    Gefällt 1 Person

  4. Ulli schreibt:

    ich denke an lost places…

    Gefällt 1 Person

  5. www.wortbehagen.de schreibt:

    oder auch *Die letzte Baustelle*?
    Vielleicht auch *Endzeit*?
    Auf jeden Fall muß es ein ganz tolles und sehr eindrucksvolles Bild sein, liebe Gerda.
    Wie groß ist es denn?

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de schreibt:

    Das ist eine feine Grösse, die der Wirkung schon gerecht wird!.

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Größer wär besser, aber meistens habe ich so große Leinwände nicht. Sie sind schwer zu transportieren. Aber ich habe manchmal große Lust auf sehr große Formate und bin enttäuscht, wenn ich kleiner malen muss. Ganz kleine Formate sind mir dagegen manchmal willkommen, so bei dem letzten Bild (passing by), das sehr klein ist. Ich glaube 25×40 cm.

      Gefällt 1 Person

      • www.wortbehagen.de schreibt:

        Ich hatte natürlich auf grösser gehofft, aber 50 x 60 ist schon gut, liebe Gerda.
        Ich kann mir aber vorstellen, dass das großflächige wunderbar zu deinem tollen, sehr frei wirkenden malstil passt!

        Gefällt 2 Personen

      • www.wortbehagen.de schreibt:

        Ach, DAS ist sooo klein?
        Verblüffend. Ich dachte, es müsse grösser sein *lächel*

        Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Under Construction! | form7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.