Wie sehen die Kleinsten: Tiu-Ti erblickt das Licht der Welt

Und da sind wir nun schon, schneller als gedacht. Das Bilderbuch für Babys und Kleinkinder, das ich für den Eichhörnchenverlag schreibe und lege, ist um ein Bild reicher. Diesmal habe ich das Hochformat gewählt, zum einen der Abwechslung halber, zum anderen denke ich, dass ich so den Text besser unterbringen kann. Der Text ist noch nicht fertig. Hier erzähle ich nur, was so passiert. Viel Spaß damit!

Tiu-Ti hat tüchtig gepickt und das Ei geht auf. Große Freude! Papa Tui schreit vor Begeisterung. „Es ist eine Tiu-Ti und genauso hübsch wie die Mama!“ Mama Tiu ist auch hoch zufrieden, denn ihre Kleine ist kräftig und gesund, und das ist die Hauptsache, findet sie.

Die zentrale Szene noch mal als Detailaufnahme:

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Natur, Tiere abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Wie sehen die Kleinsten: Tiu-Ti erblickt das Licht der Welt

  1. kunstschaffende schreibt:

    Herrlich diese Darstellung und das Hochformat dafür, finde ich auch super!👏👏👏👍

    Gefällt 1 Person

  2. Ulli schreibt:

    Und wieder schenkst du mir eine Prise Freude, liebe Gerda, danke!
    herzliche Abendgrüsse
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  3. Sylvia Kling - Autorin schreibt:

    Das ist ja schön! 😊💜

    Gefällt 1 Person

  4. alltagschrott.ch schreibt:

    Einfach einmalig, was Du kreierst.
    Liebe Grüße. Priska

    Gefällt 2 Personen

  5. Meermond schreibt:

    Wirklich zauberhaft! Das wird wundervoll!

    Gefällt 1 Person

  6. Susanne Haun schreibt:

    Ich freue mich auf dein fertiges Bilderbuch 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. mmandarin schreibt:

    Unverkennbar, ganz die Mama…. und alles ist wirklich und wahr und kein Aprilscherz… der kleine Widdervogel kann in die Welt hinaus und macht sie ganz gewiss ein wenig bunter. Ich halte Ausschau nach ihm. Marie

    Gefällt 1 Person

  8. madameflamusse schreibt:

    so bezaubernd!

    Gefällt 1 Person

  9. bruni8wortbehagen schreibt:

    Endlch komme ich dazu, Tiu-Ti und ihre Eltern zu beglückwünschen. Sie ist da, das Ei öffnete sich und da war sie. Hübsch und kleiner als die Eltern und diese sind von ihr begeistert und bestaunen ihr Kind. Was für eine feine Nesthöhle hast Du geschaffen und wie schön sind Dir die Blätter des Baumes gelungen, in dem das Nest geborgen liegt.

    Gefällt 1 Person

  10. bruni8wortbehagen schreibt:

    Das Schönste was es gibt, liebe Gerda, sich geborgen zu fühlen.
    Ich danke Dir

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.