Wie sehen die Kleinsten: der Anfang und das Ende

Vorgreifend habe ich heute die letzte Szene des Bilderbuchs mit der Geschichte von Tiu-Ti gelegt. In gewisser Weise ist sie auch die erste. Denn die Geschichte beginnt und endet damit, dass Mama Tiu ein neues Ei gelegt hat (es sind sogar zwei), Papa Tui sitzt auf den Eiern und brütet, und Tiu-Ti will von Mama wissen, „wie alles begann“.

Mama erzählt von der Liebe des Tui und der Tiu, und wie das Ei gelegt wurde, aus dem Tiu-Ti kam. Vieles habe ich dir ja schon gezeigt, ein paar Bilder fehlen noch.

Ganz am Ende will Tiu-Ti noch wissen, woher denn nun das allerallererste Ei kommt. Nun, das kommt vom großen Tiu-Tui, klar. Und aus dem Ei ist alles gekommen: Sonne Mond und Sterne, Blumen, Bienen und Vögel.

Ich wünsche dir einen heiteren Samstag und: Viel Spaß!

Und hier noch mal die Vogelfamilie in Großaufnahme:

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Tiere abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Wie sehen die Kleinsten: der Anfang und das Ende

  1. kunstschaffende schreibt:

    Liebste Gerda,
    dass ist ja so zauberhaft schön geworden, ich bin total begeistert!
    Dieser Himmel ist traumhaft, alles natürlich!
    Auf der Verlagseite war ich auch schon.

    Wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende!

    ❤liche Grüße Babsi

    Gefällt 2 Personen

  2. alltagschrott.ch schreibt:

    Eine lebensbejahende Geschichte. Sehr schön ☘

    Gefällt 3 Personen

  3. Petra Gust-Kazakos schreibt:

    So eine schöne und schön ins Bild gesetzte Geschichte *-*

    Gefällt 2 Personen

  4. Ulli schreibt:

    Herrlich, wie alle Drei ihre Köpfchen dem Himmelsei entgegenstrecken und schauen was alles daraus geboren wurde! Ich liebe die Geschichte und die Bilder sowieso…
    herzliche Feierabendgrüsse an dich, liebe Gerda
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  5. madameflamusse schreibt:

    das wird ganz famos, ich bin ja eine große Vogelfreundin und finde die Bilder mit deinen tollen Schnipseln so schön

    Gefällt 1 Person

  6. bruni8wortbehagen schreibt:

    wunderschön (nicht nur für die Kleinsten, liebe Gerda) und so schuf Tiu-Tui Sonne, Mond und Sterne, Blumen, Bienen und Vögel …
    Was für eine feine Idee und alles aus Schnipseln gelegt. Es ist einfach toll, wie Du Deinen Schnipseln die unterschiedlichsten Gesichter gibst!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.