Die Mitte der Welt (Photografien)

„Die Mitte der Welt“, dachte ich, als ich mich dem Stein inmitten einer großen Pfütze näherte.

Dann ging ich auf die andere Seite der Pfütze, da war die Mitte schon an den Rand gerutscht …

und wenig später entschwand sie meinem Blick.  

Wie schnell ändern sich die Dinge! Ein wenig die Position ändern, und schon wird das, was eben noch das Allerwichtigste schien, zu einer netten Nebensächlichkeit. Es ist gut, sich manchmal daran zu erinnern.

 

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Psyche abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Die Mitte der Welt (Photografien)

  1. tontoeppe schreibt:

    Alles eine Frage des Standpunktes…😏

    Gefällt 4 Personen

  2. finbarsgift schreibt:

    Die Perspektive macht’s…

    Gefällt 2 Personen

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Ja, so kann sich die Sichtweise ändern: zuerst in der „Mitte der Welt“, dann am Rande, schließlich „verschwunden“, bzw. Plötzlich ist der Himmel die „Mitte der Welt“, allerdings ja nur ein gespiegelte kleiner Ausschnitt. Gerda, diese 3 Bilder wollen vielleicht noch auf etwas anderes hinweisen: daß unser Erdenleben ( Stein) vergänglich ist?

    Gefällt 1 Person

  4. Ulli schreibt:

    So ist es, liebe Gerda, es hilft doch immer wieder einmal die Perspektive zu verändern!

    Gefällt 2 Personen

  5. Rainer Hartwich schreibt:

    Ein sehr schöner Beitrag, danke. R.

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Oh ja, wie wichtig ist es, das zu wissen, liebe Gerda.

    Gefällt 1 Person

  7. bluebrightly schreibt:

    🙂 Absolutely!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.