Mittagslicht im Olivenhain (Kuli-Zeichnung)

Mittag im Olivenhain, 2019-10-21

Wie gestern, nur ein paar Schritte weiter, und drei Stunden früher:  Olivenhain im Mittagslicht. Blick zur Grundstücksbegrenzung, mit gepflastertem Pfad und Treppenabsatz.

Zum Vergleich das gestrige.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Natur, Umwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Mittagslicht im Olivenhain (Kuli-Zeichnung)

  1. finbarsgift schreibt:

    Zauberschön…
    Herzliche Grüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  2. gkazakou schreibt:

    danke, Lu, freu!

    Gefällt 1 Person

  3. Gisela Benseler schreibt:

    Ja, zauberschön, wunderschön: Beide gleich sxhön, finde ich. Gibt es da eine Steigerung? Ein, beide Zeichnungen sind gleichwertig, so meine ich.
    ☆ Nein, gleich,schön!🌲🌳🌴🌷🌸🌹🍀🍂🍃
    ☆ Da gibt es keine Steigerung!!!🍑🌰🌿 Oder doch? Ich will nichts voewegnehmen.
    Kann ich denn wissen, was sich noch alles entwickeln will und kann??💛💪👀👂

    Gefällt 2 Personen

  4. Kuli war früher in der Schule verpönt. Du strafst mit deinen tollen Zeichnungen die damaligen Argumente Lügen. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Ich hab den Kuli auch erst kürzlich für mich entdeckt – aus Bequemlichkeit. Lange benutzte ich Bleistifte, die viel Charme haben, aber etwas empfindlich sind. Dann dachte ich an Feder, aber die Tinte mit mir rumzuschleppen, ging gar nicht. Der neu angeschaffte Rapidograph verstopfte sehr bald. Blieb der Kugelschreiber. Und ich mag ihn inzwischen.

      Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff schreibt:

    Wieder so ein typischer schöner Olivenhainblick à la Kazakou! Reiner Genuss!

    Gefällt 1 Person

  6. Christiane schreibt:

    Ich habe heute auf der Fahrt gen Norden an dich und deine Olivenbaumportraits gedacht und mich gefragt, ob die Serie eigentlich abgeschlossen war. Wie schön, dass ich sie jetzt hier entdecke! 😁
    Liebe Grüße am Abend
    Christiane 😁👍

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      danke, Christiane. ich hatte heute das Gefühl,,dass diese Serie nie zu Ende geht. Die beiden letztenTage,wo ich wieder Olivenbäume zeichnete, haben mich recht glücklich gemacht, und ich denke schon an morgen, ob ich wohl eine weitere Zeichnung machen kann. Es ist sowohltuend!

      Gefällt 1 Person

  7. mynewperspective schreibt:

    Ein weiterer tanzender Baum, liebe Gerda. Wie sehr ich die Bewegung in Deinen Baumzeichnungen doch so liebe. Diesmal war es jedoch der gepflasterte Pfad, der mich angesprochen hat. Er gefällt mir besonders gut.
    Aber zurück zum Baum: Ich entdecke dort (erste Zeichnung) ein magisches Dreieck mit einer Tür … Was sich wohl hinter dieser Tür verbirgt?
    Herzliche Grüße
    Serap

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      danke,Serap. Deine Neugier ist ansteckend. ich habe gleich mal geschaut, qas du wohl meinst? da,was nach dem gepflasterten Pfad angedeutet ist?

      Gefällt 1 Person

      • mynewperspective schreibt:

        Schön, dass ich Dich anstecken konnte, liebe Gerda. Nein, nach dem gepflasterten Pfad ist zwar auch eine „Tür“, aber die meine ich nicht. Auch die finde ich interessant. Mein „magisches Dreieck“ befindet sich im rechten oberen Drittel der Zeichnung. Ab der Höhe, wo der tanzende Baum die Arme ausbreitet, dort sieht man von der Mitte nach rechts oben einen (etwas gewölbten) Schenkel des Dreiecks, welches fast bis zum oberen Rand der Zeichnung reicht und dann gerade wieder als weiterer Schenkel sich nach rechts unten zum Ast hin runter ragt. Meine „Türe“ befindet sich über dem „Knubbel“ direkt am Baumstamm, wo die Äste sich dann in alle Richtungen austrecken. Auch an dieser Tür, findet man die senkrechten und waagerechten Striche, wie an der Tür am Pfadende. Hoffe, ich konnte es irgendwie gut erklären.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.