Bankbewohner

In euren Augen nicht so hübsch vielleicht wie die Haubentaucher, die Linsenfutter ablichtete, aber in den Augen der Eltern Holzbienen dürfte es sich um eine durchaus ebenbürtige prächtige Brut handeln. Ich habe sie frecherweise per Zoom und Flash vorzeitig und ohne ihre Einwilligung ans Licht der Weltöffentlichkeit gezogen. Denn ich bin weggefahren und habe keine Gelegenheit mehr, ihre Geburt weiter zu verfolgen.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Tiere, Umwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Bankbewohner

  1. tontoeppe schreibt:

    Liebe Gerda, in meinen Augen und in z.B. von denen von Almuth von pflanzwas (s. mein Beitrag zur Wildbienen-Nisthilfe) sieht Deine Holzbiene ebenso wunderschön aus wie Jürgens Haubentaucher… 🐝
    Liebe Grüße, Birgit

    Gefällt 1 Person

  2. kopfundgestalt schreibt:

    So ist es nun mal.
    Man kann nicht an zwei Orten gleichzeitig sein.
    War es nicht erstmals ein Habsburger, der als erster sich täglich Nachrichten vom Hof bringen lies, wenn er auswärts weilte?

    Gefällt 2 Personen

  3. mmandarin schreibt:

    So ist das wohl mit der Schönheit….immer eine Entscheidung des Betrachters. Und für die Bienenmamma sind es wohl die schönsten Kinder auf der Welt…..aber wer kennt sich schon aus in der Seele von Bienen……. 😴

    Gefällt 3 Personen

  4. Linsenfutter schreibt:

    Alle Eltern finden die eigenen Kinder schön und das ist gut so.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

  5. kowkla123 schreibt:

    sie sind doch schön, alles Gute für dich.

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de schreibt:

    ich kann sie nicht so gut erkennen, aber ich bin sicher,
    es sind schöne Bienenkinder, liebe Gerda *g*
    Ich glaube nicht, daß ich selbst schon mal Holzbienen gesehen habe.
    Aber heute eine sehr große Libelle, die vielleicht die Königin der Libellen war.
    Wer weiß. Mal sehen, wie meine Bilderchen geworden sind.

    Gefällt 2 Personen

  7. mynewperspective schreibt:

    Besondere Augenblicke einer Holzbienenfamilie, die Du da eingefangen hast, liebe Gerda.

    Gefällt 1 Person

  8. kowkla123 schreibt:

    liebe beste Zeichnerin und Künstlerin, komm gesund durch die Woche.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.