abc-etüden: Wie ein spielendes Kind

Meer, Kind, Mensch – das sind die Wörter, um die herum in dieser Woche eine Kürzest-Geschichte zu bauen wäre (https://365tageasatzaday.wordpress.com/2017/05/07/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-19-17-wortspende-von-jaeckie-lindenau).

Ich schrieb schon meine Kata-Strophen und las Schönes, Klassisches zu Meer und Kind und möchte gern noch eine zweite Geschichte hinzufügen. Denn auch ich habe natürlich „schon immer“ über diese drei Worte sinniert. Beweis?

Hier! Diese Geschichte  zum Beispiel veröffentlichte ich am 1. Juli 2015. Sie enthält alle drei Wörter. Die möchte ich euch heute als abc-etüde präsentieren, denn ich habe Besuch von meinem Kind, das zwar schon ein Mann ist, aber im Griechischen bleiben sie ein Leben lang paidi. Das Meer lockt … und ich bin auch nur ein Mensch. Also möget ihr mir verzeihen.
https://gerdakazakou.com/2015/07/01/wie-ein-spielendes-kind/

Als Zugabe für Ulli, die die Felsen liebt: Nachts werden die Felsen zu Schiffen und gehen auf Reisen…

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu abc-etüden: Wie ein spielendes Kind

  1. kunstschaffende schreibt:

    Oh, ist dass schön!👏👏👏👏👌💕

    Gefällt 1 Person

  2. Ulli schreibt:

    Die Vorstellung gefällt mir auch, dass in der nacht Felsen zu Schiffen werden. Danke dafür!
    Ich habe dieses Foto von mir gestern noch eine Weile betrachtet und je länger ich es studierte, umso „tierischer“ wurden die Felsen, so wandelt die eine in Schiffe, die andere in Tiere 😉 , aber Wandlungsgeschichten sind es beide!
    herzliche Abendgrüsse sende ich dir
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  3. mmandarin schreibt:

    zauberhaft … wie hast du das mit Licht und Schatten hingekriegt. Die Phantasie geht gleich mit auf Reisen… danke, Marie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.