Die Protagonisten als Kinderbuch-Diashow

Heute habe ich mal die Protagonisten der Bruni-Show in das Buch auf dem runden schwarzen Tisch eingetragen. Die Hintergründe habe ich rausgeschnitten. So können Kinder ihre eigenen Kompositionen erfinden und die Bücher zu Ende malen.  Und Geschichten dazu erfinden.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

und auf einem Blatt. Welche Schnipsel tauchen mehrfach auf?

IMG_3676x

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Collage, Fotocollage, Kinderzeichnung, Kunst zum Sonntag, Leben, Legearbeiten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Die Protagonisten als Kinderbuch-Diashow

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Lauter interessante Charaktere! Ja, mal sehen, wie Kinder dazu Hintergründe malen oder sie doch auf einer Bühne bewegen?

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      Sie auf einer Bühne bewegen wäre natürlich das Beste. Du kennst dich ja mit Figurentheater aus.

      Liken

      • Gisela Benseler schreibt:

        Wir haben die Figuren früher auch an Stäben befestigt hinter einer buntbemalten Bühne und mit Musik im Background ( es war Musik von Mozart, also strahlend und licht) . Dazu wurde auch gesprochen. Aber die Figuren selbst erschienen ja nur schwarz, also als Silhouetten.

        Liken

      • Gisela Benseler schreibt:

        Natürlich denke ich auch an unser Kasperletheater aus Figuren aus Pappmasche‘ mit selbstgenähten Kleidern, und mit einer Bühne im Türrahmen. Die Kulissen waren ja besonders kostbar gestaltet, und es gab sogar eine funktionierende Straßenlaterne,,und Seppel spielte tatsächlich auf einem Akkordeon aus Papier gefaltet, im Hintergrund die Mundharmonika dazu gespielt. Wis saßen staunend auf dem Fußboden und machten große Augen und große Ohren.

        Liken

  2. Gisela Benseler schreibt:

    Das sieht schön aus in dieser Bewegung. Die Figuren haben alle ihre Geschichten zu erzählen, und ich glaube, daß manche sie schon „hören“ und selbst sich üben, sie weiterzuerzählen…

    Gefällt 1 Person

  3. Ola schreibt:

    Das würde ein tolles Kinderbuch werden. Schreib eine Geschichte dazu …

    Gefällt 1 Person

  4. afrikafrau schreibt:

    Ein schönes Buch zum Gestalten – jede Figur mit eigener Geschichte- sie entfalten ihren eigenen Charme.

    Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff schreibt:

    Jetzt habe ich auch die Bilderschau ansehen können – das geht mit meinen Mobilgeräten leider nicht. Sehr schön mit den wechselnden, passenden Hintergründen. Dazu auch noch eine Suchaufgabe nach gleichen Teilen zu bilden, macht bestimmt auch großen Kindern Spaß.

    Liken

  6. Ule Rolff schreibt:

    Jetzt habe ich auch die Bilderschau ansehen können – das geht mit meinen Mobilgeräten leider nicht. Sehr schön mit den wechselnden, passenden Hintergründen. Dazu auch noch eine Suchaufgabe nach gleichen Teilen zu bilden, macht bestimmt auch großen Kindern Spaß.

    Gefällt 1 Person

    • gkazakou schreibt:

      das Suchen nach gleichen Teilen ist wrklich spaßig, weil diese Teile ja mal groß, mal klein un al sehr verschiedene Objekte auftauchen.Leider muss ich bei den Pixeln sparen, sonst könnte man sie besser sehen.

      Gefällt 1 Person

  7. PPawlo schreibt:

    Das ist ein farbenprächtiges, phantasieanregendes GuteLaunebuch und eine tolle Idee, nicht nur für Kinder! 😉

    Gefällt 1 Person

  8. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Ach, wie wunderschön, liebe Gerda. Nun kann man blättern und sieht immer wieder neue Szenen mit den Schnipsel-Figuren.
    Der Biene Maya Samt macht sich toll.. Kringelt er sich nicht andauernd? 🙂 Aber da Du auch eine emsige Biene bist, stört Dich das Kringeln vermutlich nicht *lächel*

    Liken

Schreibe eine Antwort zu PPawlo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.