Weiße Aubergine mit Herz

Ich hab sie geerntet, zubereitet und gegessen, die weiße Aubergine aus meinem Garten.  Tatsächlich kann ich sie empfehlen. Ich brauchte sie nicht in Salz einzulegen, um die Bitterstoffe rauszuziehen – sie hatte kaum welche. Und so schmorte ich sie zusammen mit anderen Gemüsen im neuen Olivenöl. Ein reiner Genuss.

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Feiern, Fotografie, Leben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Weiße Aubergine mit Herz

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Schön. So sollte es wohl sein.

    Gefällt 1 Person

  2. Verwandlerin schreibt:

    Habe ich noch nie gesehen. 😊

    Gefällt 1 Person

  3. nandalya schreibt:

    Musst du mir immer die Worte stehlen! 😸😊

    Gefällt 1 Person

  4. So kenne ich sie auch *lächel*

    Gefällt mir

  5. Johanna schreibt:

    Toll, alles zusammen !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.