Fröhlicher Adventskalender, 4. Tag

DER VIERTE DEZEMBER

Hinter Marias rötlichem Gewand verbirgt sich ein feuriges Herz – so dachte ich. Als ich das Türchen öffnete, schlug mir die Glut des Kaminfeuers entgegen. Die Flammen aber bildeten eine Krone mit einem funkelnden Stern im Zentrum

Über gkazakou

Humanwissenschaftlerin (Dr. phil). Schwerpunkte Bildende Kunst und Kreative Therapien. In diesem Blog stelle ich meine "Legearbeiten" (seit Dezember 2015) vor und erläutere, hoffentlich kurzweilig, die Bezüge zum laufenden griechischen Drama und zur Mythologie.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Leben, Projekt Adventskalender, Psyche abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Fröhlicher Adventskalender, 4. Tag

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Oh, dies „Krönchen“ ist ja wunderbar von den Flammen geformt worden!👑

    Gefällt 1 Person

  2. Gisela Benseler schreibt:

    Tatsächlich: Auch ein funkelnder Stern im Zentrum ist deutlich zu erkennen! 🌟

    Gefällt 1 Person

  3. Mitzi Irsaj schreibt:

    Ein schöner Blick in die Flammen.

    Gefällt 1 Person

  4. Johanna schreibt:

    Toll, eine Figur mit Feuerkrone!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..